21.09.–22.12.2019
highlight →
Bauhauswoche →

100 jahre bauhaus IV: die kurische nehrung: kazimieras mizgiris | alfred ehrhardt

Alfred Ehrhardt Stiftung
#ausstellung
 © David Batchelder

© David Batchelder

Über Jahrzehnte hat der litauische Fotograf Kazimieras Mizgiris (*1950) urzeitlichen Tieren ähnelnde, bizarre Formationen aufgenommen, die Wind, Sand und Eistäglich neu gestalten. Dem gegenüber stehen Alfred Ehrhardts abstrakte Aufnahmen von der Kurischen Nehrung aus dem Jahr 1934. Im Gegensatz zu Mizgiris‘ Bildern weisen sie das strenge Formenvokabular eines am Dessauer Bauhaus geschulten Strukturalisten auf.

Alfred Ehrhardt Stiftung

Auguststraße 75
10117 Berlin-Mitte
Di–So 11–18 Uhr
Eintritt frei
→ zur Website der Institution

alle veranstaltungen