07.04.2019
highlight →
Bauhauswoche →
mies verstehen – sonntagsführung durch haus und garten
Mies van der Rohe Haus
#führung
Mies van der Rohe Haus. Foto: Achim Hatzius 2019, Mies van der Rohe Haus

Mies van der Rohe Haus. Foto: Achim Hatzius 2019, Mies van der Rohe Haus

An jedem ersten Sonntag im Monat gibt es um 11:30 Uhr eine Sonntagsführung durch Haus, Garten und Ausstellung.

Ludwig Mies van der Rohe entwarf in seiner Zeit als Direktor am Bauhaus das Landhaus Lemke (1932/33). Die Architektur von Haus Lemke mit ihren schönen Proportionen, der Sorgfalt im Detail und der in Szene gesetzten Öffnungen zur Natur wirkt geradezu zeitlos und nach wie vor anregend auf Architekten, Künst­ler und Gestalter. Dieser authentische Ort vermittelt auch heute noch ein lebendiges Bild vom Aufbruch in die Moderne.

Anmeldung unter: info@miesvanderrohehaus.de

Teilnahmegebühr 5 Euro, ermäßigt 3 Euro

Mies van der Rohe Haus

Oberseestraße 60
13053 Berlin-Lichtenberg
Di–So 11–17 Uhr
Eintritt frei
→ zur Website der Institution

alle veranstaltungen