17.06.–17.07.2019
highlight →
Bauhauswoche →

Re:form – Eine Hommage an 100 Jahre Bauhaus

stilwerk Berlin
#ausstellung
© Appold Brueninghaus Sandfort

© Appold Brueninghaus Sandfort

Die Wanderausstellung wurde vom Künstler-Trio Olff Appold, Kai Brüninghaus und Jürgen Sandfort entwickelt . Das Ziel: die Historie des Bauhauses mit zeitgenössischen Bildwelten und Techniken neu zu formulieren und visuell mitreißend darzustellen. Im Spannungsfeld zwischen Geschichte und Gegenwart stellt die Ausstellung original Bauhaus-Möbel, Formzitate der Nachkriegsära und heutige Bauhaus-affine Produktinnovationen einander gegenüber – künstlerisch reformiert mit Hilfe von unterschiedlichsten Darstellungsformen. Von klassischer und experimenteller Fotografie, über die Synthese von Fotografie und Grafik, hin zu Kurzfilmen, digitalen Animationen und Visualisierungen.
Das Ziel: eine formal innovative sowie thematisch assoziative Auseinandersetzung mit dem 100-jährigen Wirken der Bauhaus-Idee. Entwickelt wurde das spannende Konzept von einem Kreativ-Team, bestehend aus dem bekannten Hamburger Fotografen Olff Appold, Kommunikationsdesigner und Künstler Kai Brüninghaus sowie Jürgen Sandfort, Illustrator im Bereich 3-D und Animation. Ihr künstlerisches Anliegen ist es, die Historie des Bauhauses mithilfe von zeitgenössischen Bildwelten und Techniken neu zu formulieren und darzustellen. „Hätte es vor 100 Jahren das Designcenter stilwerk gegeben, wären die Bauhaus-Kreationen sicher, so vermuten wir, im stilwerk vertreten gewesen. Mit unserer Ausstellung im stilwerk folgen wir diesem Gedanken und präsentieren den Betrachtern eine assoziative, inspirierende Auseinandersetzung mit der Ideenschule Bauhaus“, so der Tenor.

alle veranstaltungen

alle veranstaltungen
der Bauhauswoche